Hörsterfeld gewinnt "Dalli, Dalli"-Turnier
15.05.2017 - 11:03 Uhr
Ende April fand im Steelenser Kinder- und Jugendhaus HüWeg das inzwischen schon traditionelle „Dalli, Dalli“-Turnier statt. Sieben Einrichtungen der Jugendhilfe Essen traten in verschiedenen Spielen, wie beispielsweise Bobby-Car-Rennen oder Rätsel-Quiz, gegeneinander an. Organisiert wird Aktion seit einigen Jahren von Berufspraktikanten im Anerkennungsjahr der Erzieher-Ausbildung.

Unvergesslicher Tag: Kinder aus sieben JHE-Einrichtungen traten bei „Dalli, Dalli“ gegeneinander an. Fotos: Höfig/JHE

Bei den unterschiedlichen Spielen waren unter anderem Geschicklichkeit, Teamfähigkeit und Geduld gefragt. „Die Kinder haben ihr ganzes Können gezeigt und hatten sichtlich Spaß daran, sich an den verschiedenen Spielstationen zu messen“, berichtet Jugendhilfe-Erzieherin Melanie Höfig. Zum Mittag gab es für alle Kinder Pizza, nach der kleinen Stärkung ging es gegen Mittag in die zweite Runde.
Jedes Team erhielt am Ende eine Urkunde und der Turniersieger bekam einen Pokal für seine Einrichtung. Rang eins ging dieses Jahr an die Kids aus dem Kinder- und Jugendhaus Hörsterfeld, auf den zweiten Podiumsplatz kletterten die Kurzen vom Aktivspielplatz Robin und die Mädels aus dem Eckhaus Kettwig freuten sich über Bronze. „Wir bedanken uns bei den Berufspraktikanten und dem Team des HüWegs“, freut sich Höfig nach dem schönen Tag.

Hier geht's zur Internetseite des Kinder- und Jugendhauses HüWeg.

Jugendhilfe Essen gGmbH ·
Schürmannstraße 7 · 45136 Essen
Telefon: (0201) 88 54-3 00 · Telefax: (0201) 88 54-3 01